back to top
Herzlich Willkommen
Hier finden Sie alles was das Schmiedeherz begehrt
www.strohm.dewww.strohm.dewww.strohm.dewww.strohm.dewww.strohm.dewww.strohm.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen


HUFBESCHLAGSHOP
Andreas Strohm Hufbeschlagartikel e.K.
Ikarusstrasse 26
40474 Düsseldorf

 

Geltung

Für die Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind ausschließlich gültig für unseren Hufbeschlagshop, und werden bei Bestellung von Ihnen anerkannt. Änderungen oder Ergänzungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn Sie durch uns schriftlich bestätigt werden. Der Kunde ist Verbraucher, wenn er das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

Angebote und Vertragsabschluss

Die im Shop enthaltenen Angebote, Informationen und Beschreibungen sind freibleibend und unverbindlich. Irrtümer sind vorbehalten. Nach Absendung der Bestellung schickt die Fa. Strohm eine automatisierte Empfangsbestätigung per E-Mail. Diese dokumentiert, dass die Bestellung eingegangen ist und stellt keine Annahme des Auftrages dar. Ein wirksamer Vertrag kommt erst durch Lieferung der bestellten Ware oder eine gesonderte schriftliche Auftragsbestätigung zustande.

 

Preise

Sämtliche im Shop angegebenen Verkaufspreise sind Endpreise in Euro inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager Strohm - Düsseldorf. Der Versand aller Pakete im Inland erfolgt in der Regel mit DHL oder DPD (Deutscher Paketdienst). Sperrige Güter, z.B. Hufböcke, versenden wir mit UPS Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Nachlieferungen erfolgen für Sie frachtfrei. Die Regellieferzeit beträgt 2-3 Tage. Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit ein solcher Termin nicht schriftlich bestätigt wurde. Bei Beschädigung und/oder fehlendem Inhalt muss der Kunde den Schaden sofort beim zustellenden Paketdienst, oder gegenüber der Fa. Strohm anzeigen.

 

Versandkosten

Für Warensendungen im Inland berechnen wir 4,20 Euro (zzgl MwSt) pro Paket.
Die Nachnahmegebühr beträgt zusätzlich 5,88 Euro (zzgl MwSt). Weiterhin fallen 2,00 Euro Nachnahmepauschale durch die Deutsche Post bei Abgabe des Paketes an.
Versand in das Europäische Ausland nur nach vorheriger Absprache möglich. Die hierbei anfallenden Versandkosten werden vor Versand bekannt gegeben und sind zu bestätigen.

 

Zahlung

Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig.

Die Zahlung kann per Nachnahme, Vorauskasse, Giropay, Kreditkarte oder Paypal erfolgen. Bei Nachnahme fallen die unter dem Punkt 'Versandkosten' genannten Mehrkosten an. Bei Zahlung mit Giropay und Paypal bitten wir Sie unbedingt nach Abschluss Ihrer Zahlungsbestätigung auf die Weiterleitung zurück zu unserem Shop zu warten, damit Ihre Bestellung weiter verarbeitet werden kann.

Die Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorkasse. Der Versand der Ware erfolgt nach Geldeingang.

 

Sachmängelgewährleistung/Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen und beginnt mit dem Datum der Lieferung. Der Käufer verpflichtet sich, die gelieferte Ware unverzüglich zu untersuchen und etwaige Sachmängel sofort Firma Strohm gegenüber anzuzeigen. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Mehrfache Nachbesserungen sind zulässig. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie die Wahl auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Herabsetzung des Kaufpreises. Ausgenommen ist die Gewährleistung für Mängel die infolge fehlerhafter Handhabung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Eine Garantie besteht für die gelieferten Produkte nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

 

Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Fa. Strohm, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Zieles notwendig ist.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Fa. Strohm nur auf den vertagstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Diese Haftungseinschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Fa. Strohm, wenn die Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

Widerrufsrecht/Rückgaberecht für Verbraucher

Als Verbraucher können Sie Ihre Bestellung innerhalb einer 14-tägigen Frist ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware, wenn zu diesem Zeitpunkt dem Kunden bereits die Widerrufsbelehrung zugegangen ist. Der Widerruf kann durch Rücksendung der Ware an die Fa. Strohm oder durch Erklärung des Widerrufes in Textform (E-Mail, Fax oder Brief) an die Fa. Strohm erfolgen. Zur Fristwahrung ist die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Widerrufes ausreichend. Wir übernehmen die Kosten der Rücksendung im Falle des wirksamen Widerrufes, wenn der Wert Ihrer Bestellung 40 Euro übersteigt. Unfreie Rücklieferungen (d.h. ohne ausreichende Frankierung) werden nicht angenommen und akzeptiert. Der Rückversand muss inklusive geliefertem Zubehör in neuem und unbenutzten Zustand in einer stabilen Transportverpackung erfolgen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind
Im Falle eines wirksamen Widerrufes erstattet die Firma Strohm einen bereits entrichteten Kaufpreis zurück. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgeben, so hat er Wertsersatz zu leisten, auch wenn die Verschlechterung auf bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme beruht. Die Wertminderung kann dem Gesamtkaufpreis entsprechen. Eine Wertminderung kann der Kunde insbesondere dadurch vermeiden, dass er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert der Ware beeinträchtigt.

 

Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Andreas Strohm.

 

Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Auf die Verträge findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Erfüllungsort ist der Sitz der Fa. Andreas Strohm, Ikarusstr. 26 in 40474 Düsseldorf.
Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland, so wird Düsseldorf als Gerichtsstand vereinbart. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsabschlüssen mit der Fa. Strohm Düsseldorf.

 

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Webseite werden von uns mit größter Sorgfalt erstellt und in regelmäßigen Abständen überarbeitet. Trotzdem können wir keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen.

 

Datenschutz

Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden gespeichert. Alle personenbezogenen Daten dienen ausschließlich dem Zweck, Aufträge oder Anfragen des Käufers ausführen und den Vertrag abwickeln zu können. Zu diesem Zweck ist auch die Weitergabe von Daten, an die für die Zustellung verantwortlichen Transportunternehmen notwendig. Die Firma Andreas Strohm verpflichtet sich, die Daten des Käufers nicht an Dritte, Ausnahme s.o., weiterzugeben. Für die Verwendung der Daten des Käufers für eigene Werbemaßnahmen von Andreas Strohm muss die ausdrückliche Einwilligung des Käufers vorliegen. Der Käufer kann jederzeit die Korrektur, Änderung, Sperrung oder Löschung seiner Daten verlangen.

 

 

Wissenswertes

Gewerbliche Nutzung von Gasschmiedeöfen

Warnaufsteller 'Achtung Hufbeschlag'

Neu im Sortiment: FlexColorRepair Hornspaltreparatur

German Horse Industry

Easy Care

Euqine